ESD | Berufsschuhe | online kaufen bei BIRKENSTOCK (2024)

BIRKENSTOCK ESD-SCHUHE: OPTIMALER SCHUTZ UND KOMFORT IM ARBEITSALLTAG

BIRKENSTOCK ESD-Schuhe schützen dich nicht nur bei der Arbeit mit sensibler Hochfrequenztechnik, sondern bieten dir auch optimalen Komfort. Jedes Paar unserer ESD-Sicherheitsschuhe wurde nach den strengen Vorgaben der DIN EN 61340 geprüft und verfügt über unser anatomisch geformtes Fußbett. So bist du optimal gerüstet, um die Anforderungen an deinem Arbeitsplatz zu erfüllen, und genießt zugleich den ganzen Tag lang den legendären BIRKENSTOCK Komfort.

WAS SIND ESD-SICHERHEITSSCHUHE?

ESD ist die englische Abkürzung für elektrostatische Entladung. ESD-Sicherheitsschuhe schützen dich und sensible elektronische Bauteile vor Schäden durch elektrostatische Spannungsentladungen. Das Design von ESD-Schuhen verhindert, dass sich dein Körper elektrostatisch auflädt, indem statische Elektrizität sicher in den Boden abgeleitet wird. ESD-Sicherheitsschuhe kommen üblicherweise in Branchen wie der Elektronikfertigung, der Auto- und der Pharmaindustrie sowie überall dort zum Einsatz, wo statische Elektrizität elektronische Bauteile beschädigen oder brennbare Stoffe entzünden kann.

Bei der Auswahl von ESD-Sicherheitsschuhen solltest du dich für ein Modell entscheiden, das die geltenden Sicherheitsstandards und -vorschriften deiner Branche erfüllt. So sind alle BIRKENSTOCK ESD-Modelle nach den Vorgaben der DIN EN 61340 geprüft und der Durchgangswiderstand liegt im Bereich von 1,0 × 105 bis 3,5 × 107 Ohm.

WIE FUNKTIONIEREN ESD-SCHUHE?

ESD-Sicherheitsschuhe bestehen aus speziell formulierten, elektrisch leitfähigen Materialien wie z. B. elektrisch leitfähigem Gummi oder Leder, da diese einen geringeren elektrischen Durchgangswiderstand aufweisen. Diese Materialien sorgen dafür, dass statische Elektrizität effizienter aus dem Körper durch den Schuh in den Boden geleitet werden kann als bei gewöhnlichen Schuhen. ESD-Schuhe verfügen außerdem über eine elektrisch leitfähige Einlegesohle, die im Zusammenspiel mit der Laufsohle dafür sorgt, dass elektrische Ladungen ungehindert vom Körper in den Boden abfließen können. Die kontinuierliche Entladung von statischer Elektrizität, die durch Bewegung oder Reibung entsteht, verringert die Gefahr eines Stromschlags oder potenziell gefährlicher Funkenbildung.

Durch das Tragen von ESD-Sicherheitsschuhen bei der Arbeit in risikoreichen Umgebungen kann die Wahrscheinlichkeit von Gefährdungen durch elektrostatische Entladung erheblich gesenkt werden – so sind Mensch und kritische elektrische Bauteile vor Schäden geschützt. Das macht das Arbeiten für alle Beteiligten sicherer.

BIRKENSTOCK ESD-SCHUHE: SCHUTZ UND KOMFORT

Wenn du beruflich den ganzen Tag auf den Beinen bist, brauchst du einen Schuh, der deine Füße nicht nur schützt, sondern auch komfortabel ist und die Fußgesundheit fördert. BIRKENSTOCK ESD-Schuhe verfügen über das Original BIRKENSTOCK Fußbett, das im Laufe von Jahrzehnten perfektioniert wurde, um jede Kurve und Kontur an langen Arbeitstagen zu unterstützen. Das anatomisch geformte Fußbett sorgt für eine natürliche Ausrichtung und Balance und passt sich für die perfekte Passform mit der Zeit an die individuelle Form deiner Füße an.

Außerdem isoliert unser Fußbett einzelne Bereiche des Fußes, um diese optimal zu unterstützen. Die tiefe Fersenschale umfängt die Ferse und stabilisiert sie in ihrer natürlichen Position, und die Quergewölbestütze sorgt für einen natürlich geraden und festen Stand des Fußes.

BIRKENSTOCK ESD-SICHERHEITSSCHUHE FÜR SIE UND IHN

Unsere ESD-Sicherheitsschuhe sind Unisex-Modelle für Damen und Herren und in den Größen 35 bis 48 erhältlich. Die meisten unserer ESD-Modelle gibt es in zwei verschiedenen Weiten: „normal“ für normale bis breite Füße und „schmal“ für schmale, schlanke Füße. Alle unsere ESD-Sicherheitsschuhe verfügen über verstellbare Riemen für mehr Kontrolle und eine perfekte Passform.

UNSERE ESD-MODELLE IM ÜBERBLICK

Unser Sortiment an Berufs- und Sicherheitsschuhen umfasst einige unserer beliebtesten Modelle in einer ESD-Version, die dich und deine Umgebung nicht nur optimal schützen, sondern auch besonders stylish aussehen.

Boston ESD

Der Boston ESD bietet die optimale Mischung aus klassischem Look und verlässlichem Schutz vor elektrostatischer Entladung. Das vorne geschlossene Obermaterial aus Leder schützt deine Zehen und der anpassbare Riemen und die verstellbare Dornschließe ermöglichen eine individuelle Anpassung des ESD-Sicherheitsschuhs an deine Füße.

Tokio ESD

Wie der Boston ESD schützt auch der Tokio ESD deine Zehen mit einem vorne geschlossenen Obermaterial aus Leder. Außerdem verfügt dieses ESD-Modell über einen verstellbaren für zusätzlichen Halt und Extrastabilität an langen Arbeitstagen.

Arizona ESD

Der Arizona ESD besticht als offener Zweiriemer durch sein luftiges Design und ist somit optimal für die Arbeit in Innenräumen und unter wärmeren Bedingungen, wenn es vor allem auf Atmungsaktivität ankommt. Die verstellbaren Riemen sorgen für sicheren Halt und die perfekte Passform und verbinden Stabilität und Komfort mit ESD-Schutz.

Milano ESD

Der Milano ESD baut auf dem Design des Arizona auf und verfügt über einen zusätzlichen Fersenriemen für zusätzlichen Halt und Extrastabilität. Dies ist besonders vorteilhaft, um deine Knöchel bei langem Stehen oder Gehen vor Umknicken oder Überlastung zu schützen. Dank der verstellbaren Riemen über Fuß und Knöchel kannst du diesen ESD-Sicherheitsschuh individuell an deinen Fuß anpassen – für optimale Sicherheit und Komfort an langen Arbeitstagen.

QS 500 ESD

Der BIRKENSTOCK QS500 ESD Sicherheitsschuh präsentiert sich als schlichter und moderner Sneaker. Dieses ESD-Modell wurde für die Arbeit in einem herausfordernden Umfeld entwickelt. Die rutschhemmende, metallfreie sowie öl- und benzinresistente Laufsohle bietet herausragenden Grip und ermöglicht eine Energieaufnahme im Fersenbereich. Die 6-Loch-Schnürung sorgt für einen festen Sitz am Fuß, und das austauschbare Fußbett gewährleistet ganztägigen Komfort. Eine 200-Joule-Stahlkappe mit kratzfestem Kappenschutz schützt den Vorderfuß. Das Obermaterial besteht aus wasserabweisendem Glattleder (WRU).

ESD | Berufsschuhe | online kaufen bei BIRKENSTOCK (2024)

FAQs

What does ESD stand for BIRKENSTOCK? ›

ESD stands for Electrostatic Discharge. These sandals are part of the Birkenstock Professional Collection. The are made to prevent the discharge of static electricity building up from foot friction.

Are Birkenstocks ESD safe? ›

Birkenstock's ESD range comes with a static inhibitor that provides professionals protection from potentially dangerous electrostatic discharge events.

Can you wear ESD shoes outside? ›

Shoe straps can slip or slide, be attached incorrectly, or—if the conductive band is incorrectly inserted—straps can fail to make electrical contact with the skin. Compliance is easy to monitor. ESD footwear should never be worn outside the facility.

What is an ESD footbed? ›

BIRKENSTOCK ESD sandals and clogs offer protection against electrostatic discharges (from 1.0 x 105 to 3.5 x 107 ohms (contact resistance) according to EN 61340). The ESD soft footbed also offers extra comfort – a real boon to sensitive feet and a relief for people who have to stand or walk a lot as part of their job.

Are ESD shoes worth it? ›

Combined with ESD flooring, you can prevent damaging buildup of static discharge with ESD shoes. Static dissipative footwear is designed to reduce the accumulation of excess static electricity by conducting the body charge to the ground, while maintaining a high enough level of electrical resistance.

Why wear ESD shoes? ›

ESD shoes are also known as electrostatic dissipative shoes. The purpose of this type of footwear is to reduce static discharge and consequently prevent ESD damage in the workplace. ESD shoes are only among the essential equipment that an employee should use when mobility is required.

Is it OK to wear Birkenstocks all day? ›

By the end of the first seven to ten days you'll likely be able to wear them most of, if not all of the day, without any pain. That's all. Don't soak them in water as it will not help.

What is the disadvantage of Birkenstocks? ›

In this article we talk about why strengthening your feet and wearing unsupportive shoes might be a better long term strategy for preventing foot issues than wearing Birkenstocks.
  • Arch Support Makes Your Feet Weak.
  • Stiff Soles Limit Your Foot Mobility.
  • Slides Cause Toe Gripping.
  • Birkenstock Got A Few Things Right.

How do I know if my shoes are ESD? ›

Look for shoes that mention “SD” or “ESD” in their product name in order to ensure that they are appropriate for electrically sensitive environments.

How long are ESD shoes good for? ›

There are different styles of ESD shoes. In most cases the specifications of each style will vary. While one style of ESD shoes may retain its ESD properties for 6 months or longer, another will start failing within 90 days.

Can you wear socks with ESD shoes? ›

Most users of ESD shoes wear socks. Dry skin is typically insulative; it is the perspiration layer on the skin that provides the path to ground when using wrist straps, foot grounders, or ESD shoes.

Can I put insoles in ESD shoes? ›

OrthoSole are proud to announce that our insoles are now ESD approved with ESD approved footwear, to help keep ESD (electrostatic discharge) to a minimum in your work environment! So when our insoles are used in conjunction with fully compliant ESD footwear, ESD will be kept to a minimum in the workplace.

How bad is ESD? ›

Electrostatic discharge (ESD) occurs when a non-conducting surface is rubbed against another and the contacted surfaces are then parted. ESD can damage or destroy sensitive electronic components, erase or alter magnetic media, or set off explosions or fires in flammable environments.

How long does an ESD mat last? ›

If the mat is used in a moderately harsh soldering environment (constant use, two-shifts), rubber or vinyl will last three to six months before it starts showing wear. This does not mean the material will lose its electrical properties. Some companies want to replace mats because they start looking bad do to use.

How often should ESD footwear be tested? ›

ESD footwear should be tested daily before use within an ESD Protected Area.

What does ESD stand for? ›

Definition. Electrostatic Discharge (ESD) is the release of stored static electricity. Most commonly, the potentially damaging discharge of many thousands of volts that occurs when an electronic device is touched by a charged body.

Are ESD and SD shoes the same? ›

What Is ESD Footwear? Electro Static Dissipative (ESD)-rated shoes—also known as Static Dissipative (SD)-rated shoes—are built to reduce excess static-electricity buildup as you walk and move around your jobsite or workspace.

What does ESD rating mean? ›

An ESD rating is a measure of a mat's resistivity - the rate at which the mat resists static electricity. Mats with these ratings are designed to pull static from workers.

What is ESD vs non ESD shoes? ›

Anti-static footwear protects the user from medium levels of electricity that could cause serious injury whereas ESD (Electrostatic Dissipative) footwear protects the product i.e. electronic devices and circuitry from a build-up of static that can cause damage.

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Rev. Leonie Wyman

Last Updated:

Views: 5663

Rating: 4.9 / 5 (59 voted)

Reviews: 90% of readers found this page helpful

Author information

Name: Rev. Leonie Wyman

Birthday: 1993-07-01

Address: Suite 763 6272 Lang Bypass, New Xochitlport, VT 72704-3308

Phone: +22014484519944

Job: Banking Officer

Hobby: Sailing, Gaming, Basketball, Calligraphy, Mycology, Astronomy, Juggling

Introduction: My name is Rev. Leonie Wyman, I am a colorful, tasty, splendid, fair, witty, gorgeous, splendid person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.